Kölner Initiative Grundeinkommen e. V.

Informationen

Adresse:
c/o Allerweltshaus Köln Körnerstr. 77–79
50823 Köln
Webseite:
http://www.bgekoeln.de/

Über unsere Organisation

Leitbild

Soziale Sicherheit ist eine grundlegende Voraussetzung für ein demokratisches Staatswesen und die freie Entfaltung der Persönlichkeit. Durch die wirtschaftliche und die gesellschaftliche Entwicklung werden die soziale Sicherheit und der damit verbundene individuelle Freiraum für immer mehr Menschen jedoch in Frage gestellt. Insofern sind Bestrebungen zur Verwirklichung universeller sozialer Rechte, die soziale Sicherheit und individuelle Freiheit gewährleisten, von allgemeinem Interesse.

Mit unserer Initiative unterstützen wir die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) für alle Bürger,

• das die Existenz und die gesellschaftliche Teilnahme sichert,
• auf das ein individueller Rechtsanspruch bestehen soll,
• das ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Arbeitszwang gewährt wird.

Die Initiative

Die Kölner Initiative Grundeinkommen wurde im Februar 2007 im Kettelerhaus der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Köln von Christoph Schlee, Birgit Zenker und Andreas Mink gegründet. Hintergrund war eine Begegnung von Grundeinkommens-Interessierten aus dem Rheinland während eines bundesweiten Treffens des Netzwerk Grundeinkommen im Dezember 2006 in Berlin. Die Kölner Initiative Grundeinkommen ist seitdem Mitglied im bundesweiten Netzwerk Grundeinkommen.

Der Verein

Die Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. hat sich im Juli 2007 als eingetragener Verein konstituiert, der mittlerweile vom Finanzamt Köln als gemeinnützig anerkannt ist. Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit ist die Förderung von Bildung und Information zum Thema Grundeinkommen, sowie das Hinwirken auf seine Realisierung. Unser Ziel ist, das Grundeinkommen bekannter zu machen, Missverständnisse und Vorurteile abzubauen, damit es in der Gesellschaft möglichst bald für alle eingeführt werden kann. Wir führen dazu regelmäßig Veranstaltungen und Kundgebungen in Köln und Umgebung durch, auf denen wir verschiedene Informationsmaterialien bereitstellen. Darüber hinaus bieten wir den Aufbau von Informationsständen an und vermitteln eigene Referenten.

Satzung der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. [PDF-Dokument]

Standort

Von April 2007 bis Ende Juni 2010 waren wir in der Melanchthon-Akademie (Kölner Südstadt) beheimatet, in der unsere Veranstaltungen, Treffen und Mitgliederversammlungen stattfanden. Ab Juli 2010 befindet sich der neue Vereinssitz im Allerweltshaus Köln in Köln-Ehrenfeld, wo wir neben einem Büro auch weitere Räumlichkeiten für unserer Treffen und Veranstaltungen nutzen können.

Tätigkeiten

Tätigkeitsbericht 2010 [PDF-Dokument] & Kassenbericht 2010 [PDF-Dokument]

Alle Mitglieder der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. arbeiten ausschließlich ehrenamtlich – deshalb sind wir auf jede Art der Unterstützung angewiesen!

Impressum

Zum Impressum der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V.

Ansprechpartner:

Henrik Wittenberg

Telefon:
0177 170 93 99

E-Mail schicken