Deutsche GBS Initiative e.V.

Informationen

Adresse:
Deutsche GBS Initiative e.V. Bundesverband Monschauer Str. 44
41068 Mönchengladbach
Webseite:
http://www.gbs-selbsthilfe.de

Über unsere Organisation

Vorstellung der Deutschen GBS Initiative e.V.

GBS CIDP SELBSTHILFEGRUPPE FÜR EUROPA

 

 

Die Deutsche GBS Initiative e.V. zur Unterstützung GBS, CIDP, MFS und MMN Betroffener im deutschsprachigen Raum von Europa und weiteren europäischen Ländern begrüßt Sie ganz herzlich. Die Deutsche GBS Initiative e.V. ist die Nachfolgeorganisation der 1987 gegründeten GBS Selbsthilfegruppe Deutschland. Sie wurde 2001 als GBS Initiative e.V. in das Vereinsregister eingetragen. Weit über 1000 Betroffene aus dem deutschsprachigen Raum von Europa haben sich seitdem der Organisation der Deutschen GBS Initiative e.V. angeschlossen, um weitere Betroffene zu unterstützen.

 

 

 

Das akute Guillain-Barré Syndrom (GBS) ist eine seltene Erkrankung der peripheren Nerven. Charakteristisch beginnt das GBS einige Tage oder Wochen nach einer Infektion mit allgemeiner Schwäche, zunehmenden Empfindungsstörungen und Lähmungserscheinungen in Beinen und Armen. Die meisten Patienten können gesundheitlich wieder völlig hergestellt werden. Das kann jedoch Monate oder noch länger dauern. Darüber hinaus gibt es noch weitere Varianten wie CIDP (Chronische Inflammatorische Demyelinisierende Polyneuropathie), MMN (Multifokale Motorische Neuropathie) und das Miller-Fisher Syndrom MFS, welches die Gesichts- und teilweise die Hirnnerven betrifft.


Spendenaktionen

Thorsten & Team laufen für Charity

Von: Thorsten Kaiser
Für: Deutsche GBS Initiative e.V.

1.111,11 €

Ansprechpartner:

Albert Handelmann

Telefon:
02161 480499

E-Mail schicken